Vortragsreihe: „Wissen für die Praxis – Alternativen zur häuslichen Versorgung“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortragsreihe: „Wissen für die Praxis – Alternativen zur häuslichen Versorgung“

März 24 @ 18:00 - 20:00

Das Fortschreiten demenzieller Erkrankungen kann das Umfeld vor extrem belastende Situationen stellen. Wenn die Häuslichkeit zu explodieren droht und externe Hilfen signalisieren, dass sie die Verantwortung
nicht mehr tragen können, müssen sich Angehörige mit der Frage nach der Weiterversorgung auseinandersetzen. Kann oder will man sich eine Trennung vorstellen? Der Referent versucht, Entscheidungshilfen zu einer anderweitigen Unterbringung, z.B. in einer vollstationären Einrichtung, zu geben.
Referent: Dipl. Soz.päd. Dieter Käufer, ehem. Leiter einer Spezialeinrichtung für demenziell erkrankte Menschen

 

VERANSTALTUNGSFLYER

 

 

Details

Datum:
März 24
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

Alzheimer Gesellschaft München e.V.