Trauern und Trauerbegleitung unter Corona-Bedigungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trauern und Trauerbegleitung unter Corona-Bedigungen

Februar 26 @ 14:30 - 16:30

 

Online-Veranstaltung mit der Trauerbegleiterin, Autorin und Dozentin Chris Paul

 

Seit knapp einem Jahr prägt die Coronapandemie das private wie auch das gesellschaftliche Leben. Viele Menschen mussten unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln von ihren Liebsten Abschied nehmen und immer mehr Menschen sterben im Zusammenhang mit Covid-19. All das erschwert den Trauerprozess, der je individuell verläuft und von vielen inneren und äußeren Faktoren geprägt ist.

Anhand des Kaleidoskops der Trauer wird die Trauerbegleiterin, Autorin und Dozentin Chris Paul in einem Vortrag darstellen, wie sich das individuelle und kollektive Trauern unter Corona-Bedingungen besonders zeigt, und welche Folgen dies für die Trauerbegleitung haben kann. Nach dem Vortrag besteht in digitalen Gruppenräumen die Möglichkeit zur Vertiefung und zum Austausch. Im abschließenden Plenum werden diese Resonanzen zusammengefasst.
Weiter Informationen finden Sie HIER

Details

Datum:
Februar 26
Zeit:
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg