Seminar: Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung im Bereich der Altenpflege

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar: Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung im Bereich der Altenpflege

September 24 @ 10:00 - 17:00

Schwerpunkte:
Musik, Singen, Musik und Bewegung, Sturzprophylaxe,
Sitztanz, Kurzaktivierungen

Referent: Ralf Glück Lebens- und Sozialberater,
QM-Koordinator, Leiter soziale Betreuung, Musiker

Termin: Freitag, 24.Sept. 2021 (10:00-17:00 Uhr)

Seminarbeschreibung
Der berühmte Geiger Yehudi Menuhin bezeichnet
Musik als „Muttersprache der Menschen“. Sie kann
uns im Blickwinkel der Lebenszeit und Lebensraumgestaltung
im Bereich der Altenpflege ein wertvoller
Begleiter sein. Für fast alle Menschen – sowohl
mit als auch ohne Demenz – ist Musik Lebensfreude
und trägt zur Lebensqualität bei. Ein Leben
ohne Musik ist für die meisten Menschen schwer
vorstellbar. Diese Fortbildung wendet sich an musikalische
Laien, die die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten
der Musik entdecken wollen. Fortbildungsinhalte:
Musik hören, Lieder singen, Musik als Bewegungsmotor
für Sitztänze und sportliche Übungen.
Musik & Sturzprophylaxe, Musik als Methode für
Kurzaktivierungen.

 

Veranstaltungsflyer

Details

Datum:
September 24
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

München

Veranstalter

Aufschwungalt
Veranstalter-Website anzeigen