Veranstaltungen für Mai 2024

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Workshop: „Gesellschaft im Wandel: Politische Bildung für aktive Seniorinnen und Senioren“ – 23. Januar 2024

Januar 23 @ 10:15 - 13:00

Die Servicestelle „Bildung und Lernen im Alter“ lädt Interessierte aus der Politik und Bildungsarbeit mit älteren Menschen zum Online-Workshop Gesellschaft im Wandel: Politische Bildung für aktive Seniorinnen und Senioren am 23. Januar von 10-13 Uhr ein.

Der Workshop beginnt mit einem Überblick über das vielschichtige Thema der politischen Bildung in der nachberuflichen Lebensphase geleitet von Dr. Klaus-Peter Hufer, Professor an der Fakultät Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und  Autor und Herausgeber zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte, Theorie und Praxis der politischen Bildung und Erwachsenenbildung.

Im Anschluss werden verschiedene Organisationen und Projekte aus dem Bereich der politischen Bildungsarbeit ihre bewährten Praktiken vorstellen. Zu guter Letzt haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, in einen Dialog über Herausforderungen, Bedürfnisse, Empfehlungen und Erfahrungen im Bereich der politischen Bildungsarbeit einzutreten.

Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung ist ab jetzt weiter unten auf dieser Website oder auch telefonisch unter: 0228 / 24 99 93 34 möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen inspirierenden Workshop!

 

Ablaufplan:

10:00 – 10:15

Ankommen im digitalen Raum

10:15 – 10:45

Einstieg in das Thema mit Dr. Klaus-Peter Hufer, Professor an der Fakultät Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und  Autor und Herausgeber zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte, Theorie und Praxis der politischen Bildung und Erwachsenenbildung

10:50 – 11:20 & 11:30-12:00

Präsentationen verschiedener Praxisprojekte aus der politischen Bildungsarbeit mit älteren Menschen in Kleingruppen (es können zwei Vorträge nacheinander besucht werden).

Aktuell bereits feststehende Vorträge:

12:00 – 12:45

Methodengestützte Kleingruppendiskussion über Hürden, Bedarfe und Erfahrungen aus der politischen Bildungsarbeit

12:45 – 13:00

Abschluss, Reflexion und Abschied

Veranstaltungsort

Online