Ökumenische Dank-Aktion zum Internationalen Tag der Pflegenden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökumenische Dank-Aktion zum Internationalen Tag der Pflegenden

Mai 12

 

Am 12. Mai, dem Geburtstag von Florence Nightingale, wird jedes Jahr der „Internationale Tag der Pflegenden“ begangen. Das Motto 2020 lautet: „Vergissmeinnicht“. In Bayern nehmen die Evangelische Altenheimseelsorge und die Katholische Altenseelsorge diesen Tag seit 2011 zum Anlass, um zu einer gemeinsamen Ökumenischen Dank-Aktion aufzurufen:

  • Allen in der Pflege engagierten Fachkräften und Helfern wird ein „Danke und Vergelt´s Gott!“ zum Ausdruck gebracht für ihren wertvollen Dienst – und zwar von Seiten der Seelsorge!
  •  Wenn Sie sich an der Aktion beteiligen möchten, erhalten Sie von uns kostenlos gedruckte Dankkarten, die Sie individuell gestalten und überreichen können sowie weitere Arbeitshilfen.
  • Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen: die Mitarbeitenden in den Einrichtungen freuen sich sehr über dieses Zeichen der Wertschätzung – und zugleich können Sie damit Brücken bauen zwischen Kirchengemeinde und Einrichtungen der Altenpflege.

Weiter Informationen finden sie HIER

Details

Datum:
Mai 12

Veranstaltungsort

Bistum Eichstätt