Öffentliche digitale interaktive Museumsführung für Menschen mit und ohne Demenz

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche digitale interaktive Museumsführung für Menschen mit und ohne Demenz

Mai 4 @ 10:00 - 17:00

Menschen mit Demenz leben überall im deutschsprachigen Bereich. Für viele sind Museen nur schwer oder gar nicht zu erreichen. Insofern verstehen sich unsere digitalen Museumsführungen nicht nur als ein Beitrag im Kontext der andauernden Pandemie. Sie sind Orts-unabhängig, Teilhabe-orientiert und Ressourcen-aktivierend. Das bedeutet, dass die digitalen Führungen von (de)mentia+art von einzelnen Teilnehmern oder auch von Gruppen in Zukunft überall gebucht werden können.
(de)mentia+art bietet seit Jahren in Museen Führungen an, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit und ohne Demenz zugeschnitten sind. Wir achten auf eine angemessene Kommunikation und bei der Bildauswahl auf Beispiele, die wir gemeinsam entdecken können. Darstellungen von Männern, Frauen und Kindern, ihrem Leben und den gesellschaftlichen Beziehungen, in denen sie leben: Reichtum, Armut, Machtverhältnisse und das Streben nach Glück.
Auch im digitalen Format machen wir das ohne kunsthistorische Voraussetzungen, nur auf der Basis dessen, was für alle zu sehen und zu erkennen ist. Eigene Empfindungen und Wahrnehmungen sind sehr erwünscht.

Mehr Infos:

https://www.dementia-und-art.de/index.php/blog/36-digitale-museumsfuehrungen/550-04-05-oeffentliche-digitale-interaktive-museumsfuehrung-fuer-menschen-mit-und-ohne-demenz.html

Details

Datum:
Mai 4
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

(de)mentia + art
View Veranstalter Website