Filmvorführung: Leben mit dem Vergessen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmvorführung: Leben mit dem Vergessen

September 25 @ 15:00

Film für Angehörige mit Filmgespräch
über das Leben mit demenzerkrankten
Angehörigen
LEBEN MIT DEM VERGESSEN
(24 Min / D / 2007)
Kurz, nachdem Hans und Inge H. in den
Ruhestand gehen, bemerkt Hans Veränderungen
an seiner Frau. Sie bekommt die
Diagnose Alzheimer-Demenz, Hans pfl egt
sie allein zu Hause. Der Film informiert
über die Krankheit und Therapiemöglichkeiten,
aber auch über Hilfsangebote für
pflegende Angehörige.

Ort: Gemeinschaftshaus Atzmannsricht, Atzmannsricht 12a, 92274 Gebenbach

Referentin: Gabriele Libersky, München, Demenzseelsorgerin

Veranstalter: AOVE – Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“

Anmeldung: per Telefon 09664 9539720 oder
E-Mail an info@aove.de

VERANSTALTUNGSFLYER

 

 

Details

Datum:
September 25
Zeit:
15:00

Veranstaltungsort

Gebenbach

Veranstalter

AOVE – Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“