Demenz: Verständigung ist wichtig Schwerpunkt: Integrative Validation

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Demenz: Verständigung ist wichtig Schwerpunkt: Integrative Validation

Juli 26 @ 10:00 - 17:00

Referentin: Silvia Krupp
Gerontologin (FH), Dipl.-Sozialpädagogin (BA)

Termin: Dienstag, 26. Juli 2022 (10:00-17:00 Uhr)

Seminarbeschreibung
Eine der Schlüsselkompetenzen in der Pflege ist der gelingende Umgang mit Menschen mit Demenz. Begegnung und Kommunikation stehen somit im Mittelpunkt aller Handlungen. Die Methode der Validation ist dabei ein Schlüssel zur Lebenswelt der Erkrankten. Sie greift die Gefühle und Antriebe der Betroffenen auf und ermöglicht einen wertschätzen-den Zu- und Umgang. Der Alltag kann stressfreier gestaltet und für alle Betroffenen lebendiger gelebt werden. Verständigung bedeutet im Alltag, dass Kreativität und Phantasie eingesetzt werden und gerade in herausfordernden Situationen zu einem wertschätzenden Miteinander beitragen können.

 

VERANSTALTUNGSFLYER

 

 

Details

Datum:
Juli 26
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

München

Veranstalter

Aufschwungalt
Veranstalter-Website anzeigen