Veranstaltungen für April 2024

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basiskurs Logotherapie, SINN-LEHRE gegen SINN-LEERE, Nittendorf

November 11 @ 09:00 - 17:00

 

Logotherapie – der Ansatz einer humanen Psychotherapie

SINN-LEHRE gegen SINN-LEERE | Zertifizierte Kurse zur Logotherapie nach Viktor Frankl

Sie wollen anderen dabei helfen, ihren Lebenssinn zu finden?

Mit dem ersten und deutschlandweit einmaligen Basiskurs Logotherapie möchten wir Ihnen in Ihrer helfenden Tätigkeit Wissen und Methoden an die Hand geben, andere Menschen bei der Sinnsuche zu unterstützen. Logotherapie beschäftigt sich mit der persönlichen Sinnsuche des Menschen. „Es geht darum, die wahre Bestimmung der Existenz zu finden, bis man wahrhaft man selbst wird.“  V. E. Frankl

Daher erklärt sich der Titel der Veranstaltung “
SINNlehre gegen SINNleere„.

 

Im Aufbaukurs Logotherapie erlernen Sie vertiefte Techniken der Logotherapie. Dazu gehören Dereflexion, Sokratischer Dialog und das Betrachten der geistigen Werte. Außerdem können Sie durch den Kurs lernen, andere Menschen bei ihrer
Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten.

 

In den Blockveranstaltungen wird Ihnen das wissenschaftlich begründete Konzept der Logotherapie nach Viktor E. Frankl nahegebracht. Es wird aufgezeigt und eingeübt, wie man zielorientiert und methodisch Bedürftigen bei ihrer eigenen Sinn-Findung helfen kann. Die Weiterbildung richtet sich an alle Personen, die Menschen beruflich und ehrenamtlich helfen. Dies betrifft besonders die medizinischen, sozialen und pastoralen Bereiche.

 

Im Kurs erfolgt keine Therapeutenausbildung, sondern man kann seinen Horizont im eigenen Beruf und Leben erweitern und anderen Menschen Hilfe sein.

 

Ebenso ist der Kurs nicht geeignet zur (therapeutischen) Aufarbeitung eigener Problematiken.

 

Die Lehreinheiten und Übungen werden pro Kurs in zwei Präsenzveranstaltungen an je zweieinhalb Tagen stattfinden. Dabei werden die Inhalte interaktiv vermittelt und Logotherapie-Methoden in praktischen Handlungsbeispielen eingeübt.

 

Jeder der Kurse wird mit einem Zertifikat von dem Viktor-Frankl-Institut an der Universität Wien, der Abteilung „Seelsorge im Gesundheitswesen“ in der Diözese Regensburg und der KEB in der Stadt Regensburg abgeschlossen.

 

Veranstaltungsort

Nittendorf

Veranstalter

KEB Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V.