3. Fachtag „Liebe und Sexualität kennt keine Demenz?!“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3. Fachtag „Liebe und Sexualität kennt keine Demenz?!“

Juli 6

Die Gradwanderung zwischen Grenzen setzen und Toleranz.

Programm:
10:00 Uhr
Begrüßung und Grußworte Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz; Vorstand SEGA e.V.;
M. Göth, 1. Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg; Dr. Chr. Schwender, StMGP

10:20 Uhr
Einführung Dr. med. Klaus Gebel, FA Neurologie und Psychiatrie

10:30 Uhr
„Sexualität und Demenz – Schwierige Situationen in der Pflege und der Umgang mit Gefühlen wie Scham“
Christine Disam, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

11:15 Uhr
„Kann denn Liebe Sünde sein?“; Georg Pilhofer, Dipl. Sozialpädagoge (FH)

12:15 Uhr
Pause

12:45 Uhr
„Abgrenzung fängt in Dir an“; Sabrina Parzefall, Heilpraktikerin für Psychotherapie

13:30 Uhr
Erfahrungsberichte B. Hübner, Fachstelle pflegender Angehöriger Amberg;
M. Engelbrecht, Pflegeheim Bavaria Sulzbach-Rosenberg; S. Kapinsky, Demenz-WG Sozialteam Regensburg
Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. J. Wellnitz, Schwarzachhaus GmbH; S. Lebek, Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz

14:00 Uhr P
ause mit Austausch und Fragerunde

14:15 Uhr
Podiumsdiskussion

14:45 Uhr
Resümee und Verabschiedung
S. Oleson; Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz & SEGA e.V

 

VERANSTALTUNGSFLYER

 

 

Details

Datum:
Juli 6

Veranstaltungsort

Sulzbach-Rosenberg

Veranstalter

Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz