Online-Seminar: Prävention herausfordernder Verhaltensweisen bei Menschen mit Demenz

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: Prävention herausfordernder Verhaltensweisen bei Menschen mit Demenz

Juni 14 @ 18:00 - 19:30

Menschen mit Demenz leiden zunehmend unter Einschränkungen ihrer kognitiven Fähigkeiten: Das logische Denken ist beeinträchtigt, es treten Gedächtnisstörungen auf, sie verlieren die Orientierung zu Zeit, Person, Ort und auch zur Situation. Mit fortschreitender Erkrankung können sie nicht mehr sprechen und auch oft nicht einmal mehr das gesprochene Wort verstehen. Vor Beginn der Erkrankung im Gehirn abgespeichertes Wissen geht verloren, Ereignisse werden vergessen, Personen, wichtige Daten, die letzten Jahre, sogar Jahrzehnte sind wie ausgelöscht und sie leben zunehmend in ihren „Innenwelten“, also in der Vergangenheit. So entstehen unterschiedliche Realitätswelten zwischen den Erkrankten und ihrer Umwelt, was zunehmend zu Missverständnissen führt.
Herausforderndes Verhalten wie Weglaufen, Schreien oder Schlagen kann die Folge sein und stellt eine hohe Belastung für alle Beteiligten dar. Oft sind hier freiheitsentziehende Maßnahmen wie Fixierung und Medikamentengabe die Folge! Die Frage lautet daher: Wie kann man im Vorfeld auslösende Faktoren für
herausforderndes Verhalten erkennen und im Zweifel adäquat reagieren?

Veranstaltungsflyer

Details

Datum:
Juni 14
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Verein der Freunde und Förderer der Pflege am Universitätsklinikum Regensburg e. V.